×

Nachricht

DSGVO

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

e-Privacy Directive Documents sichten

GDPR Documents sichten

Sie haben die Verwendung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung können Sie widerrufen.

Bildung und Erziehung

Hauptziel unserer Schule ist es, durch Erziehung und Unterricht eine angemessene Bildung zu erarbeiten, die Kopf, Herz und Hand einschließt.

  • Organisation und Bewältigung des eigenen Alltags
  • soziale Integration und Beziehungsfähigkeit
  • berufliche Eingliederung, bzw. Vorbereitung auf weiterführende Schulen

Wir wollen eine bestmögliche Vorbereitung auf das Leben, das heißt: Es ist uns wichtig, Begabungen zu erkennen und zu fördern, damit das Selbstwertgefühl aufgebaut wird und Schwächen ausgeglichen werden können.
Wir wollen Freude am Lernen wecken, fördern und erhalten.

Wenn wir erkennen, dass wir SchülerInnen nicht weiterhelfen können, suchen wir in Zusammenarbeit mit den Beteiligten andere Formen der Hilfe.

Zusammenarbeit

Unsere drei Sonderschultypen kooperieren eng miteinander, sowohl durch konkrete schülerübergreifende Projekte als auch durch intensiven Austausch zwischen den KollegInnen in der Förderplanung und im diagnostischen Bereich.

Unsere Ziele dabei sind Teamarbeit zu entwickeln, respektvolle Wertschätzung aller und konstruktiver Umgang mit Kritik.

Wir kooperieren eng mit den Eltern unserer SchülerInnen, mit anderen Schulen vor Ort und mit verschiedenen außerschulischen Einrichtungen.

Organisation

Bildung, Erziehung und Unterricht stehen im Vordergrund und werden von der Schulorganisation unterstützt. In unserer Schule legen wir Wert auf:

  • Selbstorganisation
  • Teamarbeit
  • Transparenz
  • Feedback
  • Evaluation

Das Förderzentrum sieht sich als lernende Organisation:

Das bedeutet: Fehler sind erlaubt und dienen der Qualitätsverbesserung. Wir sehen uns mitten in einem gesamtgesellschaftlichen Lernprozess, der nie abgeschlossen sein wird.
Wir sind gut, aber nicht perfekt.


2021 © Förderzentrum Hochschwarzwald

Hebelschule

Förderzentrum Hochschwarzwald
Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
mit den Schwerpunkten Lernen, Sprache und Geistige Entwicklung

Hebelstraße 15
79822 Titisee-Neustadt

07651 9726474
poststelle@hfz-tineu.fr.schule.bwl.de